Hof zu Radochenberg - ein gepflegtes Anwesen, welches Raum für Pferde, Menschen und die umgebende Natur schafft

Unsere Anlage beherbergt derzeit acht Pferde - vier in unserem Besitz und vier von Einstellern.
Wir bieten fünf Gastboxen für Seminare mit Pferden, externe Reitschüler oder Pferde in Rehabilitation.

In der Winterzeit steht den Pferden als Auslauf ein Paddock Trail zur Verfügung, der mit blühenden, ungiftigen Sträuchern geschmückt ist, was nicht nur den Pferden zugutekommt, sondern auch einen Lebensraum für Bienen schafft.

Um mit den Herausforderungen der regionalen Trockenheit umzugehen, sammeln wir Regenwasser vom Dach in Zisternen und einem Teich. Dieses Wasser dient der Bewässerung des Dressurvierecks an heißen Tagen und bietet den Pferden eine erfrischende Abkühlung. Der Teich fungiert zudem als Lebensraum für Frösche und hat bereits in der Hunderehabilitation als Schwimmteich gedient.

Unsere nachhaltige Energieversorgung basiert auf Photovoltaik auf der Dachfläche, die nicht nur die Wärmepumpe antreibt sondern auch unseren eigenen Strombedarf deckt. Zusätzlich gibt es noch einen Kachelofen.

Am Hof zu Radochenberg sind nicht nur Pferde, sondern auch verschiedene andere Tierarten zu beobachten, darunter Libellen, Schmetterlinge, verschiedene Vogelarten und abends sogar Fledermäuse. Auch Nachbars Katzen schauen gerne vorbei.

Unser Hof steht für Nachhaltigkeit und ein harmonisches Miteinander von Mensch, Tier und Natur. Willkommen auf dem Hof zu Radochenberg, wo einfache Eleganz und Naturnähe im Mittelpunkt stehen.

Wir sind für Euch erreichbar unter:

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter

Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden.